Weingut Zähringer Heitersheim

Fabian Zähringer
Inhaber und Geschäftsführer


Addresse:
Weingut Zähringer
Johanniterstrasse 61
79423 Heitersheim


Gegründet: 1844
Grösse: 17ha Eigenfläche
und 30ha Erzeugergemeinschaft



Das Weingut Zähringer wurde im Jahr 1844 gegründet und feiert in diesem Jahr 175jähriges Bestehen. Die Nähe zum Rhein, zur Schweiz und nach Frankreich prägen das milde Klima in unseren Weinbergen und die Stilistik unserer Weine. Hier – unter der Sonne Südbadens – gedeiht eine Vielzahl an Rebsorten. Nicht nur Burgunder und Gutedel, sondern immer besser auch südländische Rebsorten wie Merlot, Cabernet und Viognier. Die Lagen in der Heitersheimer Sonnhohle zeichnen sich durch tiefgründige Lehm-Löss Böden, in tieferen Schichten auch mit Kalk, aus. Seit dem mutigen Entschluss von Seniorchef Wolfgang Zähringer & Betriebsleiter Paulin Köpfer im Jahr 1987 auf biologischen Weinbau umzustellen, schenken wir unseren Weinbergen noch mehr Aufmerksamkeit und Liebe. Seit 2010 arbeiten wir auch gemäß den strengen Demeter-Kriterien. Unser Ziel ist die Erzeugung von charaktervollen, unverwechselbaren Weinen einerseits und die Bewahrung der einzigartigen Kulturlandschaft und der Biodiversität in unseren Weinbergen andererseits.